Automatisierungs-, Steuerungs- und Leittechnik
pict_Autom.u. Visualisierung
avistec

Software- und Dienstleistungsbereiche


Unser Standbein avistec steht für Automatisierungs- und Visualisierungstechnik. Wir analysieren Prozessabläufe, konzipieren und entwickeln Software für die Logistik, die hinter automatisierten Prozessen der industriellen Fertigung steht. Monitoring ermöglicht die ständige visuelle Information über die laufende Produktion. Über die Ebene der Leittechnik erfolgt die bedarfsgerechte Verteilung von Steuerungsaufgaben zwischen den verschiedenen am Prozess beteiligten Systemen. Insbesondere im Bereich der Automobilindustrie blicken unsere Mitarbeiter auf langjährige Erfahrungen durch Mitwirkung bei Großprojekten im In- und Ausland zurück.

 
Aufgabenstellung Die hohe Kapitalbindung bei industriellen Anlagen erfordert optimalen Materialfluss und den Einsatz modernster Produktionstechnologien. Dies macht eine effiziente Logistik unverzichtbar, um den reibungslosen Ablauf einzelner Anlagen oder komplexer Produktionssysteme zu gewährleisten. Wir tragen den Anforderungen dieser Systeme Rechnung durch
  • Qualitätssicherung durch automatisierte Verfahrens-, Produktions- und Kontrollabläufe 
  • Verfügbarkeit durch Monitoring des Anlagenstatus und dezentrale Steuerung 
  • Kommunikation mit über- und untergeordneten Leitsystemen 
  • Verkettung von Produktionseinheiten zu komplexen Systemen 
  • Beschleunigte Fehlererfassung und -behebung durch Auswertung umfangreicher statistischer Aufzeichnungen

 
Individuelle Lösungen avistec berät und analysiert, wie sich durch den Einsatz von Automatisierungstools unternehmensspezifische Geschäftsprozesse beispielsweise in Verfahrens-, Förder- und Leittechnik optimieren lassen. Eine offene Systemarchitektur gewährleistet Erweiterungen, die aufgrund der individuellen Konzeption jeder Anlage erforderlich sind. Besondere Kennzeichen unserer Lösungen sind 
  • zügige Projektierung integrierter Systemlösungen
  • umfangreiche Prüfung der Software durch entsprechende Test- und Simulationsumgebungen 
  • kurze Inbetriebnahmezeiten
  • hohe Betriebssicherheit auch während der Inbetriebnahme bei laufender Produktion 
  • einfache Handhabung durch ergonomische Oberflächengestaltung 
  • kompetente Schulung und zuverlässige Wartung 


Kooperationen Die enge Zusammenarbeit von Ingenieuren der avistec aus den Bereichen Förder- und Verfahrenstechnik, Prozess-Steuerung und Visualisierung ermöglicht übergreifende Lösungskonzepte. Hard- und Softwarekomponenten der Automatisierungstechnik allgemein wie auch der Steuerungs- und Leittechnik werden auf diese Weise optimal aufeinander abgestimmt.

Wir beraten Sie auch bei der Auswahl der Hardware und vermitteln Ihnen den Kontakt zu kompetenten Partnern der Anlagenmechanik.
 

Wenn Sie mehr über Automatisierungs- Steuer- und Leittechnik wissen wollen, können Sie Informationsmaterial anfordern.

zurueck zurück